03.10.2021

wurzelbehandelte zähne sind immer störfelder?

manche haben 10 wurzelbehandelte zähne ohne probleme, andere wiederum nur einen und der fühlt sich an wie ein ‚fremdkörper‘. fakt ist leider, dass auch nur ein wurzelbehandelter zahn eine mehrfachbelastung für dein immunsystem sein kann.

das hauptproblem bildet dabei das wurzelkanalsystem, das sich wie ein verzweigter baum durch den gesamten zahn zieht. und leider ist es so, auch wenn wir uns als zahnärzt*innen noch soviel mühe geben bei einer wurzelbehandlung, kann keine von uns garantieren, dass dieser tote zahn bakterienfrei ist. in diesen feinen verzweigungen kann daher noch restgewebe des zahnnerves liegen und die ‚verfaulen‘ mit der zeit. die stoffwechselprodukte der prozesse werden permanent an den organismus abgegeben und können blockierend auf dein immunsystem wirken.

Admin - 18:51 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.