12.12.2020

zähne als störfelder

zähne mit zahnfleischtaschen, nicht durchgebrochene zähne (meist weisheitszähne), zähne mit entzündung an der wurzelspitze (ohne schmerzen), zähne mit einer nicht erfolgreichen wurzelbehandlung und leider auch viele andere beispiele können auf einen krankheitsprozess hindeuten. auch zahnlose kieferabschnitte, dort wo sich einmal ein beherdeter zahn befunden hat, kann weiterhin für eine herdwirkung verantwortlich sein. vor allem dann, wenn die wunde nach dem ziehen des zahnes nicht vollständig saubergemacht wurde oder die extraktionswunde nicht entzündungsfrei zuheilt.

Admin - 18:24 @ Zahnmedizin | Kommentar hinzufügen