w w w . b i o z a h n m e d i z i n . w i e n

 


20.06.2021

biologische Zahnreinigung

wieso nicht biologisch von anfang bis zur zahnreinigung? eine professionelle zahnreinigung mit natürlichen, nachhaltigen wirkstoffen wie propolis, ätherischen ölen und aloe vera.

- probiotika statt antibiotika
- ohne fluoride
- hypoallergen
- bio qualität
- nachhaltig hergestellte produkte

Admin - 12:49 @ Zahnmedizin, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

23.05.2021

tipps um eine zahnspange zu vermeiden

die tochter hat die gleiche fehlstellung wie die mama. vielleicht sind zahnfehlstellungen #genetisch bedingt? oder vielleicht werden auch nicht so #gesunde angewohnheiten unterbewusst weitergegeben? zum frühstück ein nutellasemmerl? nach dem mittagessen eine leckere kardinalschnitte. [Mehr lesen…]

Admin - 13:46 @ Zahnmedizin, Ernährung, Kinderzahnmedizin, Kieferorthopädie | Kommentar hinzufügen

18.04.2021

PRF - plättenreiches fibrin

Bei einer Verletzung hilft der menschliche Körper sich selbst, indem er Proteine erzeugt, die die Wundheilung beschleunigen. Bei der Herstellung von PRF wird dieser Prozess genutzt – aus dem Eigenblut der Patient*Innen werden durch Zentrifugation diese Proteine und Wachstumsfaktoren isoliert und dann zur Beschleunigung der Heilung eingesetzt.

mögliche Einsatzgebiete:
- schnellere Wundheilung
- biologischer Knochenaufbau
- Zahnfleischrückgang
- biologisches Lifting
- Hautverjüngerungsprozess
- vernarbtes Gewebe, Hautdefekte

Admin - 16:21 @ Zahnmedizin, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

07.04.2021

wer nicht gut zähne putzt bekommt karies?

oft erleben wir, dass den kindern eingetrichtert wird, wenn sie nicht gut zähne putzen, müssen wir zahnärztinnen die zähne aufbohren um sie von den kariesbildenden bakterien zu befreien.

was wäre, wenn wir euch sagen, dass die ernährung mindestens genau so wichtig ist, wie das zähneputzen selbst. jeder vitale zahn wird vom zahninneren mit den richtigen nährstoffen gestärkt. Und wenn diese nährstoffe den zähnen nicht geben, was sie benötigen, werden sie anfälliger für karies. die richtige ernährung ist auch der ideale baustein für gesundes zahnfleisch und dein orales mikrobiom und dies wiederum für deine gesundheit und lebensenergie.

Admin - 06:13 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit, Kinderzahnmedizin | Kommentar hinzufügen

15.03.2021

fluoridfrei

muss es immer mit fluorid sein? nein.
eine vergiftung mit fluorid-zahnpasta ist so gut wie unmöglich (ausser du verdrückst 2-3 tuben an einem tag). aber warum muss überhaupt in jeder herkömmlichen zahnpasta fluorid beinhaltet sein?
ist das wirklich nötig. [Mehr lesen…]

Admin - 20:56 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

08.03.2021

atmung & zahnfehlstellungen

können atmung und zahnfehlstellungen zusammenhängen?

unser #kieferwachstum ist keineswegs vom zufall bestimmt. die form unseres gesichts hängt eng zusammen mit den muskeln, die uns atmen, kauen und schlucken lassen.

geschätzt wird, dass wir mehr als 20.000mal am tag atmen und mehrere hunderte male kauen. damit kiefer und zähne sich richtig entwickeln können, gehören diese kräfte koordiniert. [Mehr lesen…]

Admin - 21:04 @ Zahnmedizin, Kieferorthopädie | Kommentar hinzufügen

25.02.2021

blw

BLW beschreibt das langsame abstillen und den beginn der beikost.

in der werbung sehen wir oft, dass diverse babybreie der perfekte start für die beikost der kleinen sind. alltagstauglich und praktisch sind sie ja auch.
aber breie sind nicht als tägliche ernährung für kleinkinder gedacht. wichtig für die zahngesundheit und kieferwachstum wäre, den kleinen das essen erkunden lassen (auch wenn die großen mit dem zusammenräumen nicht soviel spass haben). [Mehr lesen…]

Admin - 07:46 @ Zahnmedizin, Ernährung, Kinderzahnmedizin | Kommentar hinzufügen

19.02.2021

metalle im mund

alle verwendeten materialien die wir in den mundraum einbringen und auch kontakt mit der schleimhaut und unseren knochen haben, können wechselwirkungen mit dem organismus eingehen und so auslöser für chronische entzündungen oder allergien sein.

Admin - 17:10 @ Zahnmedizin, Mundgesundheit, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

08.02.2021

unerfüllter kinderwunsch?

wenn frauen versuchen schwanger zu werden, lohnt sich ein blick in den mundraum.

einfluss auf die unfruchtbarkeit kann zum beispiel eine unbehandelte #parodontitis (#zahnfleischschwund) sein. sie kann auch die #fruchtbarkeit von männern reduzieren.

#osteolysen wie #NICOs oder auch #FDOKs können einen stresszustand in unserem körper auslösen und eine gewünschte schwangerschaft hinauszögern.

auch #amalgamfüllungen bzw. das darin enthaltende #quecksilber hat einfluss auf die #progesteron bildung und in weiterer folge kann es einer schwangerschaft im wege stehen.

Admin - 19:40 @ Zahnmedizin, Schwangerschaft | Kommentar hinzufügen

29.01.2021

zungenreinigung sinnvoll?

zungenschaber, zungenbürste und die zungenpasta. was bringen diese produkte?
die zungenreinigung hat ihren ursprung in der traditionell chinesischen medizin, nach dem motto ‚zunge gut, alles gut‘. die schulmedizin beschäftigt sich mit dem thema noch nicht allzulange, und somit belegt die wissenschaft die wirksamkeit der zungrenreinigung zur vorbeugung von karies und parodontitis nicht.

fakt ist, dass an der rauen oberfläche der zunge abgestorbene zellteile der mundschleimhaut sowie nahrungsreste hängen bleiben, und einen meist weißlichen beleg bilden, die den optimalen nährboden für bakterien aufweisen und somit erkrankungen begünstigen können. [Mehr lesen…]

Admin - 19:16 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

03.01.2021

orales mikrobiom

die meisten der bakterienstämme leben mit unserem körper im einklang und unterstützen unseren körper in seinen funktionen. ein einziger milliliter speichel enthält etwa 10 millionen bakterien.

wenn das gleichgewicht des oralen ‚ökosystem’ nicht mehr mit unserem körper im einklang arbeitet, gewinnen schnell die krankheitsfördernden bakterien die oberhand und es hat negative auswirkung auf unsere gesundheit. allem voran findet eine veränderung des pH-werts statt, indem es nicht mehr zu physiologischen remineralisierungsphasen des zahnschmelzes kommt (karies kann die folge sein). weitere folgen einer mundflora die aus dem gleichgewicht geraten, sind zum beispiel mundgeruch, zahnfleischentzündungen bis hin zu einer parodontitis (zahnfleischschwund).

Admin - 10:42 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

02.01.2021

zähne beeinflussen organe

dass eine fehlstellung der zähne für rücken- oder kopfschmerzen sorgen können, ist bekannt. aber die zähne können auch auf andere organe und körperfunktionen einfluss nehmen. so kann zum beispiel ein kranker schneidezahn ein hinweis auf blasen- oder nierenschwäche sein. umgekehrt können nierenprobleme die schneidezähne und das umliegende zahnfleisch belasten.

mittels einer neuraltherapie am verdächtigen zahn können wir über 24h den körper und etwaige veränderungen der symptomatik beobachten.

Admin - 15:59 @ Zahnmedizin, Mundgesundheit, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

12.12.2020

zähne als störfelder

zähne mit zahnfleischtaschen, nicht durchgebrochene zähne (meist weisheitszähne), zähne mit entzündung an der wurzelspitze (ohne schmerzen), zähne mit einer nicht erfolgreichen wurzelbehandlung und leider auch viele andere beispiele können auf einen krankheitsprozess hindeuten. auch zahnlose kieferabschnitte, dort wo sich einmal ein beherdeter zahn befunden hat, kann weiterhin für eine herdwirkung verantwortlich sein. vor allem dann, wenn die wunde nach dem ziehen des zahnes nicht vollständig saubergemacht wurde oder die extraktionswunde nicht entzündungsfrei zuheilt.

Admin - 18:24 @ Zahnmedizin | Kommentar hinzufügen

irgendwann ist man zu alt für implantate?

voraussetzung für implantate ist ein ausreichendes knochenangebot. das ist nicht immer eine frage des alters. oft ist die höhe des knochens mit dem verbunden, wie lange die patientInnen bereits zahnlos sind.

voraussetzung für implantate, in jedem alter, sind: eine gewisse grundgesundheit um den chirurgischen eingriff zu verarbeiten.

Admin - 18:18 @ Zahnmedizin | Kommentar hinzufügen

was ist die umwelt zahnmedizin?

und irgendwann entstand die umwelt zahnmedizin. im grunde leitet sie sich von der biologischen zahnmedizin ab, oder die biologische von der umweltzahnmedizin? diese spezielle zahnmedizin beschäftigt sich mit krankmachenden wirkungen aus der umwelt der zähne. als mögliche ursachen für chronische allgemeinerkrankungen, fortdauernde abwehrschwäche, schleimhautröntgen, neurologische störungen usw. sucht man hier nach dentale werkstoffe, die mit füllungen, kronen, wurzelbehandlungen, implantate oder prothesen in den mundraum gebracht wurden.

Admin - 18:18 @ Zahnmedizin | Kommentar hinzufügen