15.03.2021

fluoridfrei

muss es immer mit fluorid sein? nein.
eine vergiftung mit fluorid-zahnpasta ist so gut wie unmöglich (ausser du verdrückst 2-3 tuben an einem tag). aber warum muss überhaupt in jeder herkömmlichen zahnpasta fluorid beinhaltet sein?
ist das wirklich nötig? ist fluorid das einzige, was gegen #empfindliche zähne helfen kann?

nein. wir verzichten immer mehr auf chemische verfahren in unseren lebensmitteln, verzichten auf ‚irgendwelche‘ zusatzstoffe, versuchen uns natürlicher und biologischer zu ernähren. weiter bei unseren kosmetika, warum auch nicht bei unseren zahnpasten?
bei einer ausgewogenen ernährung, einer gut gelernten hauseigenen mundhygiene ist nicht immer fluorid notwendig.

nicht alle zahnärztInnen empfehlen fluoridhaltige zahnpasten.

Admin - 20:56 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen