08.03.2021

atmung & zahnfehlstellungen

können atmung und zahnfehlstellungen zusammenhängen?

unser #kieferwachstum ist keineswegs vom zufall bestimmt. die form unseres gesichts hängt eng zusammen mit den muskeln, die uns atmen, kauen und schlucken lassen.

geschätzt wird, dass wir mehr als 20.000mal am tag atmen und mehrere hunderte male kauen. damit kiefer und zähne sich richtig entwickeln können, gehören diese kräfte koordiniert.

unser #nährstoff nummer 1 ist der #sauerstoff. damit der #wachstum bei kindern konform ablaufen kann, ist es wichtig, dass die kinder (und auch erwachsene) durch die nase atmen.

#kieferknochen stärken durch rohkost, dadurch wird die #kaumuskulatur auf eine gesunde art & weise stärken.

atem-, stimm- und #zungenübungen helfen dabei, gewohnheitsmäßige belastung der gesichtsmuskulatur und #kiefergelenk zu regulieren. wenn die #muskeln richtig arbeiten, atmet und schluckt man instinktiv richtig. dies entlastet die #wirbelsäule und den nacken und verbessert die atmung.

Admin - 21:04 @ Zahnmedizin, Kieferorthopädie | Kommentar hinzufügen