12.12.2020

zink

zink ist in unserem körper an mehreren hunderten stoffwechselvorgängen beteiligt und ist ebenso ein wichtiger bestandteil für die mundgesundheit. es befindet sich im zahnschmelz, sowie im speichel. zink spielt eine wichtige rolle bei der mineralisierung und remineralisierung der zähne. das spurenelement gibt den zähnen einen gewissen schutz vor bakteriellen säureangriffen, und leistet so einen wichtigen beitrag zur kariesprophylaxe.

zink ist auch ein kleines wundermittel gegen mundgeruch, weil zinkionen nicht nur mit den verursachenden schwefelverbindungen reagieren, sondern gleichzeitig das wachstum der bakterien hemmen, die diese schwefelverbindungen produzieren. soforthilfe bieten zinkhaltige lutschtablette, langfristig sollte ein ausgleich des zinkhaushalts angestrebt werden. eine perfekte zink quelle sind kürbiskerne und zink sollte nicht gemeinsam mit eisen und / oder kaffee eingenommen werden, am besten abends.

Admin - 18:23 @ Ernährung | Kommentar hinzufügen