12.04.2021

schnullergebiss

unter einen schnullergebiss verstehen wir, dass durch ein zu langes (und falsches) schnullertragen eine fehlstellung entsteht. die zunge und die form des saugteiles vom schnuller und / oder flasche bestimmen die form des gaumens und in weiterer folge die kiefergröße. der schnuller muss immer an die größe und alter (monatsangabe) des kindes angepasst werden, wenn man dies beim schnullerkauf befolgt, hat man schon einiges für den ‚richtigen kauf‘ gemacht. der nächste schritt ist, dass beim saugen die lippen so dicht wie möglich aneinander liegen und die tragezeit eines schnuller begrenzt ist.

fläschchen thema: ein fläschchen ist kein ersatz für einen schnuller und für die entwicklung ist es förderlich, wenn die kleinen nicht mit einem fläschchen zu bett gebracht werden.

Admin - 18:34 @ Kinderzahnmedizin, Kieferorthopädie | Kommentar hinzufügen