15.11.2021

metformin bei diabetes

viele müssen bei diabetes auf das medikament metformin zurückgreifen und dies hemmt bei regelmäßiger einnahme die aufnahme von b-vitaminen. eine unterversorgung mit diesem nervenvitamin kann sich unter anderem durch symptome wie konzentrations- und nervenstörungen äußern.

und dazu kommt, dass diabetiker*innen durch ihren gestörten #zuckerstoffwechel einen erhöhten bedarf an b-vitaminen, vitamin c, magnesium und zink.

Admin - 21:34 @ Ernährung, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

cholesterinsenker

die blutfette steigen und für viele ist es eine einfache wahl, medikamente zu nehmen um das cholesterin wieder zu senken und dazu noch etwas acetylsalicylsäure, damit das blut noch gut fließt.

cholesterinsenker können eine gefäßverkalkung vorbeugen, die vor einem herzinfarkt oder schlaganfall schützen.

eine unerwünschte begleitwirkung ist allerdings die hemmung der körpereigenen produktion von coenzym #q10. q10 ist eine vitaminähnliche verbindung, die in unserem körper eine wichtige rolle bei der energiegewinnung in den zellen spielt.

Admin - 21:18 @ Ernährung, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

antibabypille

wir alle kennen sie und viele frauen nehmen sie. und heute wissen wir aus aktuellen studien, dass orale kontrazeptive den haushalt und stoffwechsel von b-vitaminen (zB folsäure) und mineralstoffe (magnesium) beeinträchtigen.

die begleitende einnahme von b-vitaminen und magnesium zur pille kann die verträglichkeit und lebensqualität deutlich verbessern.

Admin - 20:44 @ Ernährung, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

16.10.2021

entzündungshemmende lebensmittel

wer kennt das nicht, man fühlt sich doch fit aber im laborcheck sind die entzündungswerte doch erhöht. der grund sind ‚stille entzündungen‘, die vom kiefer kommen können, von einer noch unbekannten rheuma erkrankung, vom darm durch lebensmittelunverträglichkeiten usw.
ein einfacher weg ist mit antientzündlichen lebensmittel gegen einen zu hohen #crp anzukämpfen oder auch zu hohe #fettwerte entgegenzuwirken.

1. brokkoli (senfölglykosid)
2. [Mehr lesen…]

Admin - 09:33 @ Ernährung | Kommentar hinzufügen

11.10.2021

darmflora von neugeborenen

wie wird die darmflora von babies aufgebaut?

wir wissen, bakterien selber gelangen nicht zu dem fötus. jedoch geben schwangere bakterielle botenstoffe und stoffwechselprodukte über die plazenta an das kind weiter und dies führt dazu, dass das darm-immunsystem reif wird. und sobald das kind auf die welt kommt, wird der darm von bakterien besiedelt. der körper ist aufgrund der botenstoffe aus der mütterlichen darmflora besser darauf vorbereitet, bakterien aufzunehmen und die richtigen (gesunden) bakterien im darm anzusiedeln. [Mehr lesen…]

Admin - 19:48 @ Ernährung, Kinderzahnmedizin | Kommentar hinzufügen

serotonin, unser glückshormon im überblick

ist ein gewebshormon und neurotransmitter. dieses hormon ist im ganzen körper vertreten. es reguliert unsere magen-darm-tätigkeit und ist zuständig für die signalübertragung im zentralnervensystem und schluss endlich sorgt es für unser glücklichsein.

wie kann unser körper serotonin produzieren:
benötigt wird dazu: tryptophan (enthalten zB in nüssen, hülsenfrüchte, bananen, sojabohnen), vitamin b6 & 12, vitamin c, magnesium und zink.

Admin - 19:44 @ Ernährung | Kommentar hinzufügen

ernährung und immunsystem

unser darm hat eine fläche von 400qm und resorbiert alle essentiellen nährstoffe. in unserem darm sitzen 70% aller #immunkompotenten zellen. und dafür ist ein intaktes #mikrobiom voraussetzung.

unsere ernährung
- sollte uns alle essentiellen nährstoffen liefern
- sie ist die grundlage für ein funktionelles & gesundes mikrobiom
- ist die basis für ein gut funktionierendes #immunsystem und schlussendlich ausschlaggebend für unsere gesundheit & altern

unser mikrobiom bzw. bakterienbesiedlung entscheidet darüber, wie das immunsystem ausgebildet wird.

funktionen des mikrobioms:
- reguliert unseren säure-basenhaushalt
- produziert vitamine
- unterstützt unsere verdauungs- und resorptionsfunktion
- schützt uns vor krebsentstehung
- baut cholesterin und gallensäure ab

wie unterstützt du dein mikrobiom (oder deins deiner Kinder):
- keimkontakte in den ersten zwei lebensjahren
- weitere ernährungsweise
- medikamenteneinnahme
- lebensstil
- vermeide zuviel: brotmahlzeiten, industriellen zucker, milchprodukte, müslis mit weizenprodukte

Admin - 19:43 @ Ernährung | Kommentar hinzufügen

02.10.2021

heißhungerattacken vermeiden

prinzipiell entsteht eine heißhunger attacke nachdem dein blutzucker steil bergauf geht und dann wieder rasant fällt und der heißhunger ist da, und bald drauf auch die symptome einer unterzuckerung.

um generell heißhunger zu vermeiden empfiehlt es sich, keine ‚kurzkettigen kohlenhydrate‘ (ganz typisch: weizenmehl, zucker) zu essen, weil diese deinen blutzuckerspiegel zu einem peak ansteigen lassen.

hier ein paar tipps, um steile blutzucker schwankungen zu vermeiden (trotz kohlenhydrataufnahme):

- snacke zwischendurch, aber ohne kohlenhydrate. wie zum beispiel nüsse, beeren, gemüse
- vor einer kohlenhydrataufnahme iss etwas gemüse, dadurch werden die kohlenhydrate weniger schnell aufgenommen und der blutzuckerspiegel steigt langsamer
- ebenfalls hilft es vor einer kohlenhydrataufnahme ein glas wasser mit einem schuß naturtrüben apfelessig zu trinken. das sorgt wieder dafür, dass die kohlenhydrate langsamer abgegeben werden

Admin - 12:36 @ Ernährung | Kommentar hinzufügen

29.09.2021

coenzym q10 (ubichinon)

unser schlüsselenzym der mitochondrialen energieproduktion

coenzym q10 ist ein essentieller bestandteil der mitochondrialen atmungskette und als cofaktor maßgeblich an der zellulären energiegewinnung beteiligt.

bei körpereigenen entzündungen (wie bei zahnfleischentzündungen) sinkt das verfügbare coenzym Q10. in der folge ist die energiegewinnung der zellen beeinträchtigt und der zellstoffwechsel gestört.

entzündliche erkrankungen des zahnhalteapparats können so langfristig zu einer energetischen verarmung des umliegenden gewebes führen.

die einnahme von Q10 hat einen direkten einfluss auf die weißen blutkörperchen und dadurch auf eine schnelle heilung und eine verminderung des zahnfleischblutens. [Mehr lesen…]

Admin - 07:19 @ Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

30.05.2021

verdauung startet im mund

oder auch… unsere gesundheit startet im mund.

kleine tipps die wir eigentlich alle wissen, aber immer wieder vergessen.
- lass dir zeit beim kauen und du merkst automatisch wann es zeit zum schlucken wird
- eine gesunde mundflora bezeichnet die gesamtheit aller mikroorganismen, die in deiner mundhöhle leben und für deine gesundheit da sind. schütze sie und verwende nicht jeden tag chemische mundpflegeprodukte.
- verzichte auf industriellen zucker, der deine bakterien auch im darm tötet
- nütze die macht der gewürze. [Mehr lesen…]

Admin - 12:26 @ Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

23.05.2021

tipps um eine zahnspange zu vermeiden

die tochter hat die gleiche fehlstellung wie die mama. vielleicht sind zahnfehlstellungen #genetisch bedingt? oder vielleicht werden auch nicht so #gesunde angewohnheiten unterbewusst weitergegeben? zum frühstück ein nutellasemmerl? nach dem mittagessen eine leckere kardinalschnitte. [Mehr lesen…]

Admin - 13:46 @ Zahnmedizin, Ernährung, Kinderzahnmedizin, Kieferorthopädie | Kommentar hinzufügen

03.05.2021

antinährstoffe

antinährstoffe nennt man in der ernährungsmedizin, substanzen die uns nicht nähren, sondern andere nährstoffe ganz oder teilweise unbrauchbar machen.

antinährstoffe werden mit verschiedensten erkrankungen in verbindung gebracht wie zum beispiel #autoimmunerkrankungen.

typische antinährstoffe: phytinsäure (hülsenfrüchte, haferflocken), oxalate (in diverse gemüsearten enthalten), #saponine (hülsenfrüchte) und das allbekannte gluten.

die zubereitung ist das um & auf, sowie auch die verzehrhäufigkeit.

ein kleines beispiel: werden jeden morgen haferflocken gegessen, wird es oft in verbindung gebracht mit einem eisenmangel. [Mehr lesen…]

Admin - 13:49 @ Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen

19.04.2021

entgiften mit gin tonic

für diejenigen, die gerne GIN trinken (wie wir) ist dies ein traum. ein alkoholisches getränk das auch gutes tut,!

hochprozentiger alkohol (am besten geeignet wacholderschnaps) hemmt die katalase und in weiterer folge die schwermetallaufnahme. solltest du noch nicht die doku #sespiracy gesehen haben und noch fisch essen, lohnt es sich - nach dem fisch dir einen zuckerfreies gin tonic zu gönnen. prost.

Admin - 16:57 @ Ernährung, Allfälliges | Kommentar hinzufügen

07.04.2021

wer nicht gut zähne putzt bekommt karies?

oft erleben wir, dass den kindern eingetrichtert wird, wenn sie nicht gut zähne putzen, müssen wir zahnärztinnen die zähne aufbohren um sie von den kariesbildenden bakterien zu befreien.

was wäre, wenn wir euch sagen, dass die ernährung mindestens genau so wichtig ist, wie das zähneputzen selbst. jeder vitale zahn wird vom zahninneren mit den richtigen nährstoffen gestärkt. Und wenn diese nährstoffe den zähnen nicht geben, was sie benötigen, werden sie anfälliger für karies. die richtige ernährung ist auch der ideale baustein für gesundes zahnfleisch und dein orales mikrobiom und dies wiederum für deine gesundheit und lebensenergie.

Admin - 06:13 @ Zahnmedizin, Ernährung, Mundgesundheit, Kinderzahnmedizin | Kommentar hinzufügen

21.03.2021

grüntee

tee verfärbt die zähne, das wissen wir :) aber was gibt es noch zu wissen?

grüntee enthält nur halb so viel koffein wie schwarzer tee.
grüntee hat einen hohen polyphenolgehalt. polyphenole sind die natürlichen aromatischen verbindungen, die phenoleinheiten enthalten und die am häufigsten vorkommenden sekundärmetaboliten in pflanzen sind. zu ihnen gehören phenolsäuren, flavonoide, tannine, lignane und stilbene. [Mehr lesen…]

Admin - 15:10 @ Ernährung, Mundgesundheit | Kommentar hinzufügen